PE-1000

PE-1000

PE-1000 - Direkte Messung von Quecksilber petrochemischen Proben (Naphta, Rohöl, LPG, LNG, …). Das revolutionäre Quecksilber Messsystem PE-1000 ermöglicht die direkte Bestimmung von Quecksilber konform zu UOP938-10 in petrochemischen Produkten ohne Probenvorbereitung.

Vorteile

  • Keine Probenvorbereitung
  • Sichere direkte Injektion von flüssigen petrochemischen Proben
  • Automatisierung für bis zu 110 Proben
  • Zubehör zur Messung von LPG, LNG und Gasen

Details

PE-1000 vollautomatischer Quecksilberanalysator für flüssige Proben in der Petrochemie  

Die Kombination von automatischer Probenaufgabe mittels Autosampler in das senkrechte Verbrennungssystem, der Zwischenfokussierung auf Goldfallen und die Detektion per Atomfluoreszenz ermöglichen in der Routine den zuverlässigen Nachweis hinunter bis auf 0.01 ppb. Die bis zu 110 Proben werden in Septum verschlossenen 2-ml-Standardvials vor Kontamination und Verlust von Quecksilber geschützt. Gase und LPGs können ebenfalls vermessen werden. Der PE-1000 ist das perfekte System zur Analyse von Quecksilber in Naphta, LPGs, LNGs, Kerosin, Leicht- und Schweröl, Rohöl, Kondensat und Paraffin.

Proben:
Petrochemische Flüssigkeiten, Gase und LPGs

Messmethode:
Verbrennung und Amalgamierung

Detektionsmethode:
Atomfluoreszenz (AFS)

Messbereich:
0.01 μg/L bis 100 µg/L

Probenwechsler:
110 Proben

Gasmessung (optional):
über Gasadsorptionsröhrchen

 

 

Info anfordern

Bitte wählen Sie die Art Ihrer Anfrage

Die Angaben in *Feldern sind Pflicht.

Bitte wählen Sie die gewünschte Produktinformation.

Summenparameter
Elementaranalytik und Spurenanalytik
Quecksilberanalytik
Karl-Fischer-Titration
Multiparameter-Analyse
Zubehör

Hier können Sie uns eine Nachricht übermitteln.